Glas – und Panoramaaufzüge

Personenaufzüge in Stahl-Glaskonstruktionen

Allgemein

So genannte Glas- und Panoramaaufzüge sind besonders für große Lichtkuppelhöfe, Atrien und Treppenhäuser geeignet. Sie werden in zunehmendem Maße durch die Architekten als Gestaltungselement der Gebäude eingesetzt. Verglaste Aufzugkabinen bieten dem Fahrgast ein angenehmes und befreites Fahrerlebnis.

Konstruktionsweise

Dabei müssen die Aufzugsanlagen neben einem individuellen Design funktionell und wirtschaftlich sein. Die Stahl-Glas-Konstruktionen können dabei sowohl hinsichtlich Material- und Stahlprofilauswahl als auch bezüglich der Verglasungsart und Farbe die unterschiedlichsten Akzente setzen. Neben der Errichtung von Glasaufzügen im Neubau, werden zunehmend solche Konstruktionen bei der Nachrüstung von Bestandsgebäuden eingesetzt. Oftmals steht die Aufgabe vorhandene Gebäude über den Einbau einer Aufzugsanlage im Treppenhaus zu erschließen, ohne die Transparenz grundlegend einzuschränken.

Individuelle Lösungen

Hier sind individuelle Lösungen gefragt, um bautechnische Belange, den Denkmalschutz und nicht zuletzt die maximale Größe der Aufzugskabine zu erreichen.

Gesetzliche Vorschriften

Alle unsere Aufzuganlagen entsprechen der aktuell geltenden NORM.